AI in Automotive Konferenz: Start einer neuen Dekade mit künstlicher Intelligenz

Steve Nitzschner AI in Automotive

Mit dem Eintritt in eine neue Dekade lassen wir ein spannendes Technologiejahrzehnt hinter uns. AI in Automotive wurde als Thema sehr kontrovers diskutiert, so fortschrittlich entwickelt, erforscht und angewendet wie die künstliche Intelligenz – im Kontext von AI in Automotive.
Als Vorsitzender der AI in Automotive Conference und Head of Digital Strategy bei Wildstyle Network möchte ich Sie einladen, am 3. und 4. Dezember 2019 in München ein neues Jahrzehnt einzuläuten.
Gemeinsam mit Euroforum begrüße ich Sie zu Podiumsdiskussionen, Impulsvorträgen, Demos und kontroversen, provokativen Thesen über den EInsatz von künstlicher Intelligenz im Auto.

Applied AI in Automotive: Weniger “sollte”, mehr “wir werden”

Mit einigen starken Besonderheiten wartet die Dezember-Konferenz des Euroforums in München auf: Internationale Sprecher fokussieren sich auf den Einsatz von KI im Automobilbereich. Dabei werden wir uns nicht dem sonst üblichen „man könnte“ oder „man sollte“ hingeben, sondern alle derzeit wichtigen Teilgebiete der KI im Fahrzeug unter „AI angewendet“ betrachten und zum großen Bild zusammenfügen. Dazu haben wir gemeinsam mit Sprechern der Konferenz die derzeit heißesten Themen des neuen Motors der Industrie entpackt:

AI in Automotive Konferenz 2019 Themen
Themen der Ai in Automotive Konferenz am 3. und 4. Dezember 2019 in München

Kartenabieter gehen in Führung

Mit HERE Technologies als Daten- & Kartenanbieter erfahren wir wie künstliche Intelligenz bei der „Map Freshness“ hilft und diskutieren mit CTO Giovanni Lanfranchi auch provozierende Ideen der KI-Anwendung im Auto.

Die Anbieter mit den frischesten Daten gewinnen gerade jetzt einen enormen Marktvorteil.
Ist daher das Aufkommen dominanter Akteure in den Bereichen Social Media, Search und E-Commerce nur ein Vorbote dessen, was kommen wird? Oder anders: Wenn eine alternative Zukunft möglich ist, wie wird die KI dazu beitragen?

Mapbox bei der Ai in Automotive Conference Munich / Germany
Mapbox beeindruckt als Starter in der Industrie mit Routing in Real Time sowie Asset Tracking und verkehrsbedingte Ankunftszeiten.

Alex Barth, VP Automotive and Mobility von Mapbox, wird darüber sprechen, was Mapbox (mit mehr als 640 Millionen aktive Nutzer pro Monat) bei der Erstellung einer KI-basierten, selbstlernenden Karte für intelligentere Fahrzeuge gelernt hat

Chiphersteller im unterm Fahrersitz

Ohne Komponentenanbieter wie Qualcomm werden allerdings kaum Anwendungen im Chipset des Fahrzeugs und in der Cloud sowie dem 5G Netz möglich werden. Vom Senior Director Technology George Tsirtsis erhalten wir Einblicke in die neue Automotive Plattform von Qualcomm.

Onboard AI wird allerdings nicht das einzige superheiße AI-Beschleuniger sein. Auch die gesamte Car Experience und Wertschöpfungskette wird mit künstlicher Intelligenz im nächsten Jahrzehnt eine bisher nicht dagewesene Innovationskraft entfalten. Ob wir auch in den Liefermodus schalten – weg vom AI Hype des auslaufenden Jahrzehnts – erfahren wir unter anderem von Autohersteller wie Porsche und anderen Auto-OEMs.

Die globale Startup-Community darf natürlich nicht fehlen und gibt allen Teilnehmern Einblicke wie AI auch menschlich wird und welche Edge Cases mit teils unkonventionellen Methoden möglich gemacht werden.

Erwarten Sie noch weitere spannende Sprecher und Demos sowie Fallbeispiele zu Car User Experience, Leadership in AI, Ethik, der Prüfung und Wartung von KI im Auto, zur KI in der Unfallforschung sowie die Ankündigung von neuen Produkten und Plattformen.

AI in Automotive Ticket Discount Rabattcode
Ticketrabatt für AI in Automotive 2019 in München

Wir freuen uns auf zwei spannende Tage mit kurzweiligen Vorträgen, vertiefenden Gesprächen, Partnersuche, Workshops und Mentor Sessions.

Mit freundlichen Grüßen,
Steve Nitzschner
Vorsitzender der AIIA Konferenz und Head of Digital Strategy bei Wildstyle Network

Weiterführende Artikel zum Thema:
Die 10 wichtigsten Digitalstrategien und Technologietrends 2019

10 SOCIAL MEDIA TRENDS – THAT WILL MATTER MOST IN 2019

Social Media Trends 2019

With the first important digital and social media events like SXSW behind us, now is a great time to reassess everything you’ve been doing and find ways to improve your social media marketing strategy in 2019. Like most digital marketing channels, social media is always evolving. People’s behaviors are changing, as are the technologies and capabilities of social media platforms.

So what will be the key social media trends you need to know in 2019?

Continue Reading ›

Die 10 wichtigsten Digitalstrategien und Technologietrends 2019

Digitaltrends 2019 - Personalization in tech

Nur weil Smart Home und das Gesundheitswesen mehr und mehr zusammengehen, es faltbare Displays gibt, autonome Fahrzeuge bald die Lieferung abholen und Daten zu einer geopolitischen Frage werden, heisst das nicht, dass das bereits alle Digitaltrends 2019 sind. Um nah an der REalität und am Markt zu sein, haben wir die relevanten und Enterprise-nahen Trends zusammen mit unserem Digitalberatern und Startups-CEOs hier zusammengefasst.

Continue Reading ›

Produkttest-Kampagnen mit RateMate: Kundenbewertungen gezielt mit Influencer-Content kombinieren

Photo by Adrian Sava on Unsplash

Knapp 71 Prozent der deutschen Konsumenten ziehen die Marken- oder Produktbewertung eines anderen Kunden der Empfehlung eines Influencers vor – und das, obwohl jeder Zweite von ihnen angibt, insgesamt mehr Zeit mit dem Konsum von Influencer-Content zu verbringen als im Vorjahr (51 Prozent). Zudem sinkt das Vertrauen in Influencer-Content wegen mangelnder Authentizität und fehlender Transparenz. Mit der Produkttest-Kampagne von Wildstyle Network können gezielt Conversions gesteigert und dabei unabhängige, authentische Kundenbewertungen sowie Social Media Content generiert werden. Wildstyle Network erklärt wie’s geht.

Continue Reading ›

Vanity vs. Funnel Metrics – die Erfolgsmessung des Social Media-Marketings unter der Lupe

Der Erfolg von digitalen Marketingstrategien lässt sich erst durch entsprechende Kennzahlen feststellen. Umso wichtiger ist es, die richtigen Maßnahmen zur Messung dieser Parameter heranzuziehen. Vanity vs. Funnel Metrics: Wenn Unternehmen Social Media-Marketing betreiben, überzeugen auf den ersten Blick oft Likes, Fans, Follower oder Pageviews. Aber Vorsicht – der Schein trügt.

Continue Reading ›

Navigation Technology: Digital experience meets real world

Navigation Technology from Here Technologies

HERE Technologies makes innovative, trendsetting technologies tangible prior to their official release

An important step towards autonomous driving: a cooperation between software company HERE Technologies and premium car manufacturer Audi showcases what navigation systems of the future have to offer. In September 2017, HERE presented their latest navigation technology in a joint project with Audi at IAA, one of the world’s most important trade fairs of the automobile industry. The question to be answered was pretty straight-forward: How do you show a yet to be released, forward-thinking system to journalists, analysts, partners and, most importantly, to consumers? And how to do all of that without showing the actual product? Continue Reading ›

Inreach 2017: Diese Strategien nutzen Top-Brands für erfolgreiches Influencer Marketing

Eröffnung der Influencer Marketing Konferenz INREACH 2017 in Berlin

Wildstyle Network auf der INREACH 2017

Wenn Unternehmen Influencer Marketing betreiben, geht es häufig um Likes, Comments, Shares oder Link-Clicks. Kennzahlen wie diese sollen aufzeigen wie gut ein Post und damit die entsprechende Kampagne performt. Die Marketing-Formel dahinter: Je größer der Influencer, desto mehr Engagement und desto erfolgreicher die Kampagne. Scheinbar! Denn ein einfaches Herzchen unter einen Post sagt erst einmal wenig darüber aus, ob sich der Nutzer auch wirklich mit dem Inhalt, dem beworbenen Produkt oder der Brand auseinandergesetzt hat oder wie eine Marke in der Zielgruppe auf lange Sicht wahrgenommen wird.

Continue Reading ›

Digital Experiences in der wahren Welt – HERE Technologies macht Zukunftechnologien vor Veröffentlichung erlebbar

HERE Technologies präsentiert die neuste Navigationstechnologie im neuen Audi A8 auf der IAA 2017 mit der Unterstützung von Wildstyle Network

Ein wichtiger Schritt Richtung autonomes Fahren: Was Navigation von morgen alles kann, macht eindrucksvoll die Kooperation zwischen dem Softwareunternehmen HERE Technologies und  Audi deutlich. Im September hat HERE seine neueste Navigationstechnologie gemeinsam mit Audi auf der IAA, der wichtigsten Messe für die Automobilbranche, vorgestellt. Die Fragestellung hierzu liegt auf der Hand: Wie stellt man ein noch nicht veröffentlichtes zukunftsweisendes System Journalisten, Analysten, Partnern und vor allem Konsumenten vor? Jedoch ohne das eigentliche Produkt zu zeigen?
Continue Reading ›

What moves the Digital Culture in 2017?

Welcome to 10 important snippets, tales and take aways from this year’s SXSW in Austin. It was probably the most political festival by far.

Every year the Wildstyle Network and associated Startups attend the SXSW tech/film/music festival in Austin to measure the global digital eco system’s health. We’ve been attending 70+ sessions, captured as much as we can and compressed these thesis from these categories:

#CivicTech #SocialMedia #SocialGood #CSR #Bots #StartupCulture #Inclusivity #Diversity #FinTech #AutonomousDriving #Luxury #Sustainability #DigitalMarketing #AI #MachineLearning #Politics #Trump

Continue Reading ›